BEEautiful: Fortschritte dank Workshop und neuen Tuben

am 15. März 2018 · Abgelegt in News

Unser Partner in Burkina Faso hat zum ersten Mal selbstständig eine neue Bestellung von Inhaltsstoffen für die Produkte getätigt. Somit konnten die Köchinnen im Dezember 350 Propolissalben produzieren und haben diese auch direkt alle verkauft.

Wir hatten vor Kurzem einen Workshop mit der auf Supply Chain-Themen spezialisierten Unternehmensberatung Inverto zum Thema Rohstoffbeschaffung. Dabei konnten wir konkrete Lösungskonzepte für die Lieferantensuche erarbeiten.

Momentan arbeiten wir an einem Excel-Tool, welches sowohl die Produktion und den Verkauf von Produkten, als auch das Inventar der Rohstoffe dokumentieren soll. Dies soll als Hilfestellung für unseren burkinischen Partner dienen, um den Bestellprozess zukünftig selbstständig abzuwickeln.

Wir werden von Klüber Lubrications mit neuen Aluminiumtuben unterstützt. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese Partnerschaft, die uns ermöglicht, das Projekt noch weiter auszubauen.