Neuigkeiten von SocialRide

am 20. Januar 2017 · Abgelegt in Blog, News

SocialRide veranstaltet regelmäßig donnerstags in der Flüchtlingsunterkunft in der Schertlinstraße Fahrrad-Workshops, bei denen alte Fahrräder wieder in neuem Glanz erstrahlen. Vor Weihnachten hat das Projekt zwei Fahrräder gepimpt und bei einem gemeinsamen Event mit Culture Kitchen im Kreativquartier versteigert. Am 12.01 hat SocialRide an einem Event von Zuflucht Kultur e.V. teilgenommen und dort mit Amini und Akbar ein weiteres Fahrrad hergerichtet. Aktuell hat SocialRide von Unternimm Dich eine Rikscha gespendet bekommen, welche das Team in dem für das Projekt typischen Design restaurieren möchte. Des Weiteren besteht nun eine Förderung von ThinkBig, welche SocialRide finanziell und durch einen Mentor unterstützt. Auch wurde das Design der Website neu gestaltet und gerade arbeitet das Team an der Gestaltung der Pimp my Bike Page. Um den Pimp my Bike Service in München bekannter zu machen und neue Kunden zu gewinnen, hat SocialRide Flyer drucken lassen und jetzt auch ganz neu einen Instagram Account eingerichtet.