Neuigkeiten von glassic

am 7. Dezember 2017 · Abgelegt in Blog, News

Vom 26. August bis 10. September waren Patrick und Claude vom Team „glassic“ in Thailand, insbesondere auf der Insel Ko Kut. Dies war die erste Projektreise und sollte dazu dienen, die Lage vor Ort zu beurteilen, Mitarbeiter des Hauptpartners Soneva zu treffen und die Basis für die Umsetzung des Projektes zu legen. Die Reise verlief äußerst erfolgreich: Die Insel ist ein idealer Startpunkt, da die Plastikverschmutzung noch nicht so weit fortgeschritten, aber präsent ist und auch ein Bewusstsein bei den Bewohnern vorhanden ist. Die Partner vor Ort sind überzeugt von dem Konzept des Projektes und wollen aktiv zum Gelingen beitragen. Das weitere Vorgehen bis zur nächsten Reise im Frühjahr 2018 ist in Planung und die Zusammenarbeit und Unterstützung von Soneva zugesichert.
In Bangkok fand dann noch ein Treffen mit zwei Mitarbeitern aus der thailändischen Niederlassung von Klueber Lubrications statt. Auch hier wurde angeboten, glassic. mit know-how und Kontakten zu hilfreichen Partnern zu unterstützen.

Wir vom Team glassic. haben durch diese Reise einen großen Motivationsschub bekommen und freuen uns jetzt auf die bevorstehenden Aufgaben und die weitere Umsetzung des Projektes in den kommenden Monaten.